Final der besten Jugendbands

VADUZ. A Phobic Smile, Dachs, Helliopolis, Pirmin Baumgartner, Youslez, Maewi, Glowe und Crescent Moon: Diese acht Bands machen nach der letzten Vorausscheidung im «Camäleon» in Vaduz am nächsten Samstag, 12. November, in St. Gallen den Sieger des diesjährigen «BandXost« in der Grabenhalle in St.

Merken
Drucken
Teilen

VADUZ. A Phobic Smile, Dachs, Helliopolis, Pirmin Baumgartner, Youslez, Maewi, Glowe und Crescent Moon: Diese acht Bands machen nach der letzten Vorausscheidung im «Camäleon» in Vaduz am nächsten Samstag, 12. November, in St. Gallen den Sieger des diesjährigen «BandXost« in der Grabenhalle in St. Gallen unter sich aus. Der Siegerband winkt eine Albumproduktion und ein Auftritt am Clanx Festival in Appenzell. Dazu erhält sie professionelle Unterstützung und Beratung in Sachen Promotion.

«BandXost» – Das Nachwuchsbandfestival der Ostschweiz und Liechtenstein – findet bereits zum sechstenmal statt und hat sich laut Communiqué seit der ersten Austragung im Jahr 2006 zum wichtigsten Ostschweizer Wettbewerb für Nachwuchsgruppen entwickelt. Insgesamt 32 Bands nehmen dieses Jahr teil. (red.)