Filmpremiere in Steckborn

Kaspar Schweizer feierte vergangenen Samstag, 17. November, die Filmpremiere seines ersten Kurzfilms «Auf heisser Spur». Der Singsaal im Schulhaus Hub in Steckborn sei innert kürzester Zeit zum Kino umgestaltet, erzählt der junge Regisseur Kaspar Schweizer.

Drucken
Teilen

Kaspar Schweizer feierte vergangenen Samstag, 17. November, die Filmpremiere seines ersten Kurzfilms «Auf heisser Spur». Der Singsaal im Schulhaus Hub in Steckborn sei innert kürzester Zeit zum Kino umgestaltet, erzählt der junge Regisseur Kaspar Schweizer. «Es waren mehr als 50 Gäste gekommen, um meinen Film zu sehen», sagt er stolz und fügt an: «Die einzelnen Szenen lösten beim Publikum Erstaunen und Begeisterung aus.» Das motiviere ihn, weiterzumachen und neue Filmprojekte in Angriff zu nehmen. (gjd)

Aktuelle Nachrichten