Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Festpredigt zu 500-Jahr-Feier

Weinfelden Zum 500. Jahrestag der Reformation am Dienstag, 31. Oktober 2017, lädt die Evangelische Landeskirche des Kantons Thurgau um 19.15 Uhr zu einem Festgottesdienst in die evangelische Kirche in Weinfelden ein. Die Festpredigt hält Pfarrer Gottfried W. Locher, Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbunds. Für den Anlass hat der Musikpädagoge und Chorleiter Ruedi Keller aus Neukirch an der Thur das Reformationslied «Wach auf, wach auf, ’s ist hohe Zeit» von Ambrosius Blarer neu arrangiert. Kellers Werk wird im Festgottesdienst unter Leitung von Dirigent Albert Hartkamp uraufgeführt. Gesungen wird die Kantate vom Kirchenchor Neukirch an der Thur.

Zum Reformationssonntag am 5. November feiern viele Kirchgemeinden einen besonderen Gottesdienst. Der Kirchenrat habe deshalb bewusst an diesem Tag auf eine Veranstaltung der Landeskirche verzichtet, teilt die Medienstelle der Landeskirche mit. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.