Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Feiern mit Glitzer-Tattoos

Fräuli & Leuli
Nathalie Kohler, Jessica Kohler und Michael Schär aus Frauenfeld. (Bilder: Andreas Taverner)

Nathalie Kohler, Jessica Kohler und Michael Schär aus Frauenfeld. (Bilder: Andreas Taverner)

Der Tageshort Kurzdorf feiert sein 50-jähriges Bestehen. Doch was zieht die Besucher hierher? «Ich bin zum Spielen hier. Am besten finde ich die Hüpfburg», sagt die dreijährige Jessica Kohler. Ihre Mutter, Nathalie Kohler, 40, aus Frauenfeld, fügt hinzu: «Wir erhielten einen Flyer, der uns zum Besuch motivierte.» Er wolle das Fest mit der ganzen Familie geniessen, sagt Vater Michael Schär (37). Vor Jahren hat die 32-jährige Monika Eisenegger aus Märwil ein Praktikum im Tageshort Kurzdorf absolviert und sagt: «Ich finde es eine tolle Sache.» Auch ihrer gut dreijährigen Tochter Soe gefällt es hier: «Ich kam, um mir Glitzer-Tattoos auf den Arm machen zu lassen.» Ausserdem kenne sie hier noch andere Kinder, wie sie sagt. Stadträtin Christa Thorner, 64, aus Frauenfeld, ist gekommen, weil sie als Vorsteherin des Departements für Gesellschaft und Soziales für familienergänzende Kinderbetreuung zuständig ist. Stadtpräsident Anders Stokholm, 50, aus Frauenfeld: «Ich erhielt eine Einladung. Nach diesem Besuch werde ich noch am Stadtlauf teilnehmen.» (at)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.