Faustballturnier in drei Dörfern

Sportnotiz

Drucken
Teilen

Sie ist aus dem Jahreskalender von Swiss Faustball nicht mehr wegzudenken: Die Schweizer Schulmeisterschaft hat sich fest etabliert und erfreut sich einer grossen Beliebtheit. Morgen Mittwoch wird bereits die zehnte Austragung durchgeführt. Total 40 Mannschaften kämpfen um Medaillen, davon mehrere Teams aus Elgg und Ettenhausen. Gespielt wird in der Kategorie A (1./2. Klasse Primarschule) in der Turnhalle Ettenhausen, Kategorie B (3./4. Klasse Primarschule) in der Sporthalle Aadorf und in der Kategorie C (5./6. Klasse Primarschule) in der Turnhalle Guntershausen. Für die Organisation ist der Faustballverein Ettenhausen zuständig. Spielbeginn ist in allen Hallen um 13.15 Uhr. Die Teams freuen sich auf grosse Unterstützung. (red)