Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Farbenprächtige Kupferstiche

Frauenfeld Das Naturmuseum Thurgau ist im Besitz zahlreicher Bildtafeln aus einem bedeutenden botanischen Werk des 18. Jahrhunderts. Aus Anlass des europäischen Kulturerbe-Jahrs holt Sammlungsleiterin Barbara Richner am Dienstag, 16. Januar, die 300-jährigen Kupferstiche aus dem Depot. Die farbenprächtigen Bildtafeln stammen aus den Anfängen der wissenschaftlichen Botanik. (Beginn 19.30 Uhr. Anmeldung notwendig: naturmuseum@tg.ch / 058 345 74 00. Freier Eintritt.) (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.