Facharzt mit Spezialgebiet Angiologie

Drucken
Teilen

Beat Frauchiger trat seine Stelle als Chefarzt der Medizinischen Klinik im Kantonsspital Frauenfeld 1995 an. Er ist Titularprofessor der Universität Basel und hat einen Lehrauftrag der Universität Zürich. Nebst der Klinikführung war er elf Jahre ärztlicher Direktor des Kantonsspitals und engagierte sich in diversen standespolitischen und anderen Gremien. Frauchiger ist Facharzt für Innere Medizin mit Spezialisierung auf die Gefässmedizin. Die Innere Medizin befasst sich primär mit der Diagnostik sowie mit den einzuleitenden Behandlungen aller Krankheitsbilder. Die Gefässmedizin – auch Angiologie genannt – ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit Gefässerkrankungen beschäftigt. Als Gefässe werden insbesondere Blutgefässe bezeichnet, die für den Transport von Nährstoffen, Sauerstoff oder Hormonen sorgen und giftige Abfallstoffe aus dem Körper führen. (vst)