Experte für die Berghilfe

Vor vier Jahren wählten die Hüttwiler Stimmberechtigten Walter Schmid zu ihrem Gemeindeammann. Er war damals Nachfolger von Heinz Geisser, der nach dem Rücktritt des langjährigen Gemeindeammanns Heinz Stuber für zwei Jahre einsprang.

Merken
Drucken
Teilen

Vor vier Jahren wählten die Hüttwiler Stimmberechtigten Walter Schmid zu ihrem Gemeindeammann. Er war damals Nachfolger von Heinz Geisser, der nach dem Rücktritt des langjährigen Gemeindeammanns Heinz Stuber für zwei Jahre einsprang. Bis zu seinem Umzug nach Hüttwilen war Walter Schmid lange Jahre Pächter der Staatsdomäne St. Katharinental. Nach seinem Rückzug aus der Politik bleibt Agronom Schmid Experte der Schweizer Berghilfe. Er prüft im Kanton Glarus und Teilen Graubündens Gesuche. Künftig will Schmid sich zudem in der Freiwilligenarbeit engagieren, wo genau, werde sich zeigen. (hil)