Etwas andere Volksmusik

Drucken
Teilen

FrauenfeldMorgen Samstag um 11 Uhr tritt KlezMehr in der Musik-Box in der Altstadt auf. Die Formation – bestehend aus Johanna Rauscher/Serena Ferrara (Geige), Corina Frei (Sopransax-ofon, Darabuka), Yoli Spescha (Akkordeon) und Karen Schwab (Kontrabass/Nasenflöte) – spielt vor dem Redinghaus auf der Zürcherstrasse Klezmer- und Balkanmusik in eigenen Bearbeitungen und mit viel Frauenpower. Das Quartett nimmt das Publikum mit auf eine Reise Richtung Osten zu mitreissenden Festen, traurigen Abschieden und melancholischen Erinnerungen. (red)