Eselreiten für die Kleinen, Rundflüge für die Grossen

WEINFELDEN. Hunderte von kleinen und grossen Besuchern waren am diesjährigen TCS-Familientag vom vergangenen Sonntag auf dem Gelände des Sicherheitszentrums Thurgau in Weinfelden dabei.

Merken
Drucken
Teilen
Familien informierten sich am TCS-Familientag. (Bild: pd)

Familien informierten sich am TCS-Familientag. (Bild: pd)

WEINFELDEN. Hunderte von kleinen und grossen Besuchern waren am diesjährigen TCS-Familientag vom vergangenen Sonntag auf dem Gelände des Sicherheitszentrums Thurgau in Weinfelden dabei. Wissenswertes gab es zum Thema Personenwagen, aber auch dazu, wie man das Auto für die bevorstehende Ferienreise packt. Informieren konnten sich die Besucher auch darüber, wie Kinder in einem modernen Kindersitz sicher reisen. Wer wollte, konnte einen Sehtest machen. Die Kinder konnten sich die Zeit mit der Kinder-Eisenbahn, der Hüpfburg oder beim Eselreiten vertreiben. Eine besondere Attraktion war dieses Jahr das mit einem elektrischen Antrieb ausgerüstete und ausgestellte Elektro-Rennfahrzeug «Flüela». Es wurde im Rahmen des jährlich durchgeführten «Formula Student»-Wettbewerbes gebaut. Fünf Besucher gewannen einen Rundflug mit dem Helikopter über das Thurtal. (red.)