Erstes Konzert mit neuer Orgel

FISCHINGEN. Im vergangenen Winter wurde die Aichgasser-Orgel des Klosters Fischingen grundlegend restauriert. Die Pfeifen warten nur darauf, in den schillerndsten musikalischen Facetten zu erklingen.

Merken
Drucken
Teilen

FISCHINGEN. Im vergangenen Winter wurde die Aichgasser-Orgel des Klosters Fischingen grundlegend restauriert. Die Pfeifen warten nur darauf, in den schillerndsten musikalischen Facetten zu erklingen. Das erste von den drei traditionellen Orgelkonzerten im August bestreitet der Zürcher Organist Andreas Wildi, der auch als Ensemblemusiker – unter anderem auch in Zusammenarbeit mit dem Zürcher Opernhaus – wirkt. Er wird das Publikum mit einem verspielten und zugleich erfrischenden Programm überraschen. Das Konzert beginnt um 16 Uhr in der Klosterkirche. Der Eintritt beträgt 20 Franken. (pd)