Erster Auftritt der neuen Dirigentin

Vereinsnotiz

Drucken
Teilen

Kurz vor den Sommerferien liess es das Wetter zu, dass die Musikgesellschaft Eintracht Bichelsee-Balterswil (MGBB) im Sonnenbergquartier ein Sommerständli durchführen konnte. Nebst dem Singen am See war dieses Ständli einer der ersten Auftritte unter der Leitung der neuen Dirigentin Tina Egger. Sie schwingt seit dem 1. Juni den Taktstock.

Als langjähriges Aktiv- und auch Ehrenmitglied ist Egger mit der MGBB bestens vertraut, spielte sie doch jahrelang Klarinette sowie Saxofon und war über zehn Jahre Vizedirigentin des Vereins. Tina Egger hatte im Vorfeld bereits einige Musikgesellschaften dirigiert, sich laufend weitergebildet und absolvierte sämtliche Dirigentenkurse mit Bravour. Nebst der MGBB hat sie auch die musikalische Leitung der Musikgesellschaft Aadorf inne. (red)