Erste Einblicke in das Kleid

Drucken
Teilen

Frauenfeld Die diesjährigen Stipendiatinnen des Thurgauer Nachwuchsateliers für bildende Kunst – Katherine Newton, Marion Täschler, Elea Rohner und Katia Rudnicki – widmen sich dem Thema «Kleid». Heute um 19 Uhr öffnen sie die Tür ihres temporären Ateliers in der Shedhalle im Eisenwerk. Acht Tage vor Ausstellungsbeginn zeigen sie, wie weit der Bau ihrer Installationen fortgeschritten ist und diskutieren mit den Besuchern, welche Fragen und Prozesse sie momentan beschäftigen. (red)