Endschiessen in Bettwiesen

Sportnotiz

Merken
Drucken
Teilen

Das diesjährige Bettwieser Endschiessen gewann bei den Damen Daniela Mancarella vor Gertrud Brunschwiler und Conny Brunschwiler. Bei den Herren setzte sich Daniel Hollenstein vor Heinz Wegmüller und Beat Ellenberger an die Spitze. Mit der besten Passe beim Auszahlungsstich tat sich mit der Sportwaffe Beat Ellenberger vor Daniel Hollenstein hervor, mit dem Ordonnanzgewehr Conny Brunschwiler vor Mägi Jucker. Beim Differenzler glänzten Oswald Heer und Roman Flammer mit null Punkten, Markus Gubser und Beat Greuter mit einem Punkt.

Sieger bei der Jahresmeisterschaft der Sportwaffen wurde Daniel Hollenstein vor Beat Ellenberger und Hubert Brunschwiler, mit der Ordonnanzwaffe platzierte sich Fritz Siegenthaler vor Liz Hollenstein und Oswald Heer.

Die Veteranenmeisterschaft mit sieben Anlässen führt Fritz Siegenthaler vor Othmar Brunschwiler und Willy Höneisen an. Bei den Jungschützen steht Jeremy Peter vorne, vor Eric Peter und Sven Kern. (red)