Eltern lernen vom digitalen Kind

Drucken
Teilen

FrauenfeldHeute von 19 bis 21 Uhr findet im Haus 20gi an der Rheinstrasse 20 der Kurs «Das digitale Kind» statt. Der Kurs gewährt Eltern einen interaktiven Einblick in die digitale Unterhaltungswelt ihrer Kinder. Die Spezialistin für digitale Medien, Ria Vrancken, zeigt dabei auf, in welchen Apps und sozialen Medien die Kinder sich bewegen und mit welchen virtuellen Realitäten sie in Kontakt kommen. Die städtische Fachstelle Jugend bietet ­diesen Kurs an, da sich die Unterhaltungswelt von Kindern und Jugendlichen in den letzten Jahren in die digitale Welt erweitert hat. Kinder lernen schnell mit den Veränderungen umzugehen – für die Eltern ist es oft schwierig, Schritt zu halten. Es ist jedoch wichtig, dass die Kinder in der digitalen Welt eine Unterstützung und Orientierung von ihren ­Eltern erhalten. Weiterführende Informationen gibt es auf <%LINK auto="true" href="http://www.jaf-info.ch" text="www.jaf-info.ch" class="more"%> . (red)

Anmeldungen an jugendarbeit@stadtfrauenfeld.ch