Elsbeth Tromp übernimmt Präsidium

An der Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Sirnach und Umgebung konnte Präsident Charly Pallmert nach neun Jahren sein Amt an die bisherige Vizepräsidentin Elsbeth Tromp übergeben. Tromp wurde einstimmig unter grossem Applaus für dieses Amt gewählt.

Drucken
Teilen

An der Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Sirnach und Umgebung konnte Präsident Charly Pallmert nach neun Jahren sein Amt an die bisherige Vizepräsidentin Elsbeth Tromp übergeben. Tromp wurde einstimmig unter grossem Applaus für dieses Amt gewählt. In ihrer Antrittsrede propagierte sie ihr Bestreben, auch jüngere Tierliebhaber von Vorstandsarbeit zu überzeugen.

In diesem Zuge wurden mit Tina Rieser und Monique Hafner gleich zwei neue Mitglieder in den Vorstand gewählt, welche dem Bestreben nach Verjüngung entsprechen. Zum Schluss ernannte die Versammlung Charly Pallmert zum Ehrenmitglied. (red.)

Aktuelle Nachrichten