Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Elektrofahrzeug für Werkhof

Roman Tschirren übergibt die Schlüssel des neuen Elektrofahrzeugs an Dani Mathis und Ueli Weber vom Aadorfer Werkhof. (Bild: PD)

Roman Tschirren übergibt die Schlüssel des neuen Elektrofahrzeugs an Dani Mathis und Ueli Weber vom Aadorfer Werkhof. (Bild: PD)

Aadorf Die Gemeinde Aadorf steigt in den Trend der Elektrofahrzeuge ein: Wenige Tage vor Weihnachten durfte der Werkhof ein neues Elektrofahrzeug entgegen nehmen. Roman Tschirren von der Kaiser Traktoren GmbH in Frauenfeld überreichte Werkhofleiter Dani Mathis feierlich den Schlüssel. Das Fahrzeug soll im Bereich Friedhofunterhalt eingesetzt werden, wo es vor allem Kurzstrecken absolvieren wird. «Mit dem Kauf des E-Autos wird das Label Energiestadt der Gemeinde Aadorf weiter untermauert und zudem ein wichtiger Beitrag für den Umweltschutz geleistet», schreibt der Gemeinderat in seinen Gemeindenachrichten. Bereits letzten Monat kündete der Gemeinderat an, dass das EW Aadorf und die Arbeitsgruppe Energiestadt im Jahr 2018 die Installation einer Elektrotankstelle planen. Die Tankstelle soll beim Restaurant Heidelberg zu stehen kommen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.