Einsteigen im Niederflurbereich

Die neuen Triebwagen der Frau- enfeld-Wil-Bahn sind je 45,5 Me- ter lang, 2,65 Meter breit und 4 Meter hoch. Die Masse beträgt 64 Tonnen. Vier der acht Achsen sind angetrieben. Die Fahrzeuge könnten 100 Kilometer/Stunde fahren und beschleunigen mit 1,2 m/s2. Ein Triebwagen kostet 6,2 Mio.

Drucken
Teilen

Die neuen Triebwagen der Frau- enfeld-Wil-Bahn sind je 45,5 Me- ter lang, 2,65 Meter breit und 4 Meter hoch. Die Masse beträgt 64 Tonnen. Vier der acht Achsen sind angetrieben. Die Fahrzeuge könnten 100 Kilometer/Stunde fahren und beschleunigen mit 1,2 m/s2. Ein Triebwagen kostet 6,2 Mio. Franken und hat je 133 Sitz- und Stehplätze. Der Niederfluranteil ist 70 Prozent. Im Niederflurbereich, der alle Türen umfasst, liegt der Wagenboden 38,5 Zentimeter über den Schienen. Die Wagenkästen sind aus Aluminium. (mkn)

Aktuelle Nachrichten