Einspurig und mit Lichtanlage

Am Montag beginnen an der Liebenfelsstrasse in Mammern, ab Bahnübergang in Richtung Schloss Liebenfels, die Bauarbeiten für ein rund 200 Meter langes Trottoir auf der westlichen Strassenseite.

Drucken
Teilen

Am Montag beginnen an der Liebenfelsstrasse in Mammern, ab Bahnübergang in Richtung Schloss Liebenfels, die Bauarbeiten für ein rund 200 Meter langes Trottoir auf der westlichen Strassenseite. Nach dem Einbau der Tragschicht und bis spätestens Ende November, sollten die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Der Einbau der Deckschicht ist im kommenden Jahr vorgesehen. Die Verkehrsführung an der Liebenfelsstrasse wird während der ganzen Bauzeit einspurig, mittels einer Lichtsignalanlage geregelt. Für Fussgänger, welche uneingeschränkt das ostseitige Trottoir benutzen können, sind nur geringfügige respektive keine Einschränkungen zu erwarten. (red.)