«Einkaufswägeli» als Preis

Merken
Drucken
Teilen

Münchwilen An der Münchwiler Gewerbeausstellung war die Baugenossenschaft Wohnen im Alter Münchwilen (WIA) mit einem Stand vertreten. «Das Interesse der Bevölkerung war gross», erklärt Hanni Keller von der Baugenossenschaft. Rund 180 Wettbewerbstalons wurden abgegeben.

Als glückliche Gewinnerin wurde Marianne Truniger-Steiner aus Sirnach ausgelost. Am vergangenen Mittwoch fand die Preisübergabe auf der Wiese statt, auf welcher im Frühling der Spatenstich für altersgerechte Wohnungen erfolgen wird. Die Gewinnerin erhielt einen reichlich gefüllten Einkaufswagen, versehen mit dem leuchtenden Logo der Baugenossenschaft.

«Ich habe zu Hause den Wettbewerbstalon ausgefüllt, aber vergessen, an die Münch­wiler Gewerbeausstellung mitzunehmen», sagt die Gewinnerin. Am Stand von der Baugenossenschaft WIA wurde ich ermuntert, nochmals einen Talon auszufüllen.» Wie sich her­ausstellte, eine gute Entscheidung. Ruth Stettler, welche zusammen mit Hanni Keller den Preis überreichte, freut sich, dass der Preis an die Ur-Münchwilerin Marianne Truniger. ging. (red)