Einjähriger Versuch

Am 23. Mai startete die Stadt den auf ein Jahr ausgelegten Versuch einer verkehrsberuhigten Altstadt. Auf der Freien Strasse und der Zürcherstrasse zwischen Rathaus und katholischer Kirche gilt Tempo 20. Der Langsamverkehr geniesst Vorfahrt.

Drucken
Teilen

Am 23. Mai startete die Stadt den auf ein Jahr ausgelegten Versuch einer verkehrsberuhigten Altstadt. Auf der Freien Strasse und der Zürcherstrasse zwischen Rathaus und katholischer Kirche gilt Tempo 20. Der Langsamverkehr geniesst Vorfahrt. Samstags und sonntags ist die Zürcherstrasse zwischen «Scharfem Eck» und katholischer Kirche komplett autofrei. (ma)

Aktuelle Nachrichten