Einige Kaffeepausen

Ich war vor allem auf den abgelegenen Höfen unterwegs, um Unterschriften zu sammeln. Wenn ich dann klingelte, kam es nicht selten vor, dass ich noch auf einen Kaffee eingeladen wurde. Dadurch dauerte die Sache ein wenig länger.

Drucken
Teilen

Ich war vor allem auf den abgelegenen Höfen unterwegs, um Unterschriften zu sammeln. Wenn ich dann klingelte, kam es nicht selten vor, dass ich noch auf einen Kaffee eingeladen wurde. Dadurch dauerte die Sache ein wenig länger.

Beat Stalder aus Herdern