Einheitstarif nur in Wilen

Auch nächstes Jahr gibt es in Rickenbach einen Hoch- und einen Niedertarif. Der Hochtarif gilt von Montag bis Freitag von 7 bis 20 Uhr und am Samstag von 7 bis 13 Uhr. In den übrigen Stunden der Woche wird der Niedertarif verbucht.

Drucken

Auch nächstes Jahr gibt es in Rickenbach einen Hoch- und einen Niedertarif. Der Hochtarif gilt von Montag bis Freitag von 7 bis 20 Uhr und am Samstag von 7 bis 13 Uhr. In den übrigen Stunden der Woche wird der Niedertarif verbucht. Diese Verrechnungsart existiert in Wilen seit dem Jahr 2009 nicht mehr. «Früher war der Strom in der Nacht zum Beispiel einen Fünfliber günstiger. Wir haben uns diesen Fünfliber einfach untertags zurückgeholt. Jetzt ist es einfacher», beschreibt Wilens Gemeindeammann Kurt Enderli die Situation. (sdu)