Einführungsgesetz zum Strafrecht

Merken
Drucken
Teilen

Jeder Kanton verfügt über ein Einführungsgesetz zum Schweizerischen Strafrecht (EG StGB). Im Kanton Thurgau umfasst dieses drei Teile: Paragraf 1 bis 25 beinhaltet Bestimmungen über die Zuständigkeiten und Einrichtungen im Bereich des Straf- und Massnahmenvollzuges. Die Paragrafen 26 bis 40 sind das kantonale Strafrecht. Paragraf 41 bis 42 umfasst Übergangs- und Schlussbestimmungen. (vst)