Eine zusätzliche Vorstellung

Das Freilichttheater «Die Stickerin» im Münchwiler Sutter-Park kommt beim Publikum sehr gut an. Über 90 Prozent der Tickets seien bereits verkauft, sagt Organisator Willy Hollenstein.

Drucken
Teilen
Freilichttheater im Münchwiler Sutter-Park: Szene aus «Die Stickerin». (Bild: Donato Caspari)

Freilichttheater im Münchwiler Sutter-Park: Szene aus «Die Stickerin». (Bild: Donato Caspari)

MÜNCHWILEN. «Die Stickerin» scheint für die Bühne Thurtal ein voller Erfolg zu werden. Das Stück feierte vor knapp zwei Wochen im Münchwiler Sutter-Park Premiere und wird noch bis am 12. August aufgeführt.

Organisator Willy Hollenstein darf sich über einen regelrechten Ansturm freuen: «Wir haben schon über 90 Prozent der Plätze verkauft, und die Nachfrage hält weiterhin an. Die Tickets der 1. Kategorie sind seit Wochen ausverkauft.» Dies hat Hollenstein bewogen, eine Zusatzvorstellung ins Programm zu nehmen. Diese findet statt am Mittwoch, 3. August, um 20 Uhr. Somit sind auch wieder Tickets erster Kategorie erhältlich. (red.)

Infos zum Stück sowie Tickets sind erhältlich unter www.buehnethurtal.ch