Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Eine Sparübung zur Beruhigung

Grüne Für die Grünen ist erfreulich, dass die Kürzung der Einlagen in den Energiefonds auf eine Million Franken jährlich halbiert wurde. «Erfreulicherweise wird bereits mit Abschluss der Rechnung 2017 eine zusätzliche Äufnung vorgeschlagen», sagt Kurt Egger, Präsident der Grünen. HG 2020 bezeichnet er als eine riesen Übung, die wenig brachte. Nach wie vor stören sich die Grünen daran, dass die Einnahmeseite nicht betrachtet wird, um das strukturelle Defizit des Kantons zu beheben. (sme)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.