Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Eine Grüne Liste mit Erfahrenen und Jungen

Für die Grüne Partei des Bezirks Frauenfeld stellen sich 25 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl, junge Grüne ebenso wie erfahrene Vertreter grüner Anliegen aus allen Regionen des Bezirks.

Für die Grüne Partei des Bezirks Frauenfeld stellen sich 25 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl, junge Grüne ebenso wie erfahrene Vertreter grüner Anliegen aus allen Regionen des Bezirks. «Die Umwelt braucht uns auch dann, wenn Mehrheiten die wesentlichen Probleme gerade anderswo sehen», schreibt die Bezirkspartei. Die Kandidierenden stünden ein für «einen offenen, toleranten und fortschrittlichen Kanton Thurgau, der sich seiner Identität bewusst ist und seinen Ressourcen Sorge trägt». Eine grüne Wirtschaft setze daher auf einen verminderten Verbrauch von Rohstoffen auf auf Recycling- statt Abfallwirtschaft. Diese schaffe einheimische Arbeitsplätze, die Wertschöpfung bleibe im Kanton. Die Zersiedelung müsse gestoppt und Kulturland geschützt werden. Die Energiewende müsse vorangetrieben werden. Minderverbrauch und die lokale Produktion von erneuerbaren Energien verringerten Abhängigkeiten und stärkten das einheimische Gewerbe.

«Eine nachhaltige Gesellschaft begegnet Mensch und Umwelt mit Respekt», schreibt die Partei. Solidarität und soziale Gerechtigkeit seien Grundpfeiler einer modernen Gesellschaft. Deshalb müsse Offenheit den Umgang mit Themen wie Migration bestimmen, nicht Egoismus und Abschottung. (red.)

Für die Grünen des Bezirks Frauenfeld kandidieren: Gina Rüetschi, Frauenfeld (bisher); Mathis Müller, Pfyn; Christine Schneider, Frauenfeld; Lea Rüetschi, Frauenfeld, Michael Pöll, Frauenfeld; Martin Beck, Steckborn; Erika Hanhart, Matzingen; Peter Heri, Frauenfeld; Priska Brenner-Braun, Frauenfeld; Marcel Bangerter, Frauenfeld; Gabi Rufer, Frauenfeld; Manuela Naef-Holzer, Frauenfeld; Denise Debrunner, Frauenfeld; Urs Hanhart, Matzingen; Tobias Bachmann, Frauenfeld; Rebekka Ray, Frauenfeld; Sonja Winkler, Frauenfeld; Ramun Niederer, Frauenfeld; Lars Egli, Diessenhofen; Susanna Burgermeister, Gachnang; Fabia Freienmuth, Frauenfeld; Roberto Alfarè, Frauenfeld; Christoph Meili, Pfyn; Roman Fischer, Frauenfeld; Sara Wüger, Hüttwilen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.