Einblick in die Archäologie

MÄRSTETTEN. Morgen, Mittwoch, 17. Juni, findet auf der Altenburg bei Märstetten von 14 bis 17 Uhr ein Nachmittag der offenen Grabung statt. Interessierte können sich über die laufenden Arbeiten und die Erkenntnisse aus den archäologischen Untersuchungen informieren.

Drucken
Teilen

MÄRSTETTEN. Morgen, Mittwoch, 17. Juni, findet auf der Altenburg bei Märstetten von 14 bis 17 Uhr ein Nachmittag der offenen Grabung statt. Interessierte können sich über die laufenden Arbeiten und die Erkenntnisse aus den archäologischen Untersuchungen informieren. Weitere Informationen erteilt Hansjörg Brem, Amt für Archäologie Thurgau, unter hansjoerg.brem@tg.ch oder 058 345 60 82). (red.)