Ein Zwerg fliegt übers Meer

Am Samstag findet das Puppentheater «Tüüf uf em Meeresgrund» in Steckborn statt.

Drucken
Teilen

STECKBORN. Die Kinderstube zur Mühle in Steckborn, in welcher Kinder ab zwei Jahren betreut werden, freut sich auf das Gastspiel der «Zwergebühni». Die beiden Initiantinnen des Puppentheaters, Maria Bickert und Monika Bruderer, lernten sich im Kindergärtnerinnenseminar Amriswil kennen und entdeckten die gemeinsame Begeisterung für Puppentheater. Seit 2005 begeistern sie ihre Zuschauer als fahrendes Theater. Beim Stück «Tüüf uf em Meeresgrund» erwacht ein kleiner Zwerg aus seinem Traum. Er hat von wunderschönen Fischen geträumt, die farbig wie ein Regenbogen geleuchtet haben. Da er gerne wüsste, wie es unten im Meer aussieht, lässt er sich auf dem Rücken einer Möwe übers Meer fliegen. Damit er genug mutig ist, nimmt er noch etwas Zwergenmut aus seinem Täschchen. Doch da passiert es: Sein kostbares Täschchen fällt ins Wasser und sinkt tief auf den Meeresgrund. Die Kinderstube zur Mühle wird mit einer Kaffeestube und salzigem Gebäck für das leibliche Wohl sorgen. (red.)

Für weitere Informationen: www.kinderstube-zur-muehle.ch www.zwergebuehni.ch