Ein Waldreservat ist kein Urwald

Ein Naturwaldreservat verzichtet auf Bewirtschaftung, ist aber nicht zu verwechseln mit einem Urwald. Ein Urwald zeichnet sich dadurch aus, dass keine frühere Nutzung durch den Menschen bekannt und erkennbar ist.

Drucken
Teilen

Ein Naturwaldreservat verzichtet auf Bewirtschaftung, ist aber nicht zu verwechseln mit einem Urwald. Ein Urwald zeichnet sich dadurch aus, dass keine frühere Nutzung durch den Menschen bekannt und erkennbar ist. In der Schweiz gibt es noch drei Urwälder: im Wallis und in den Kantonen Schwyz und Graubünden. (kü.)