Ein Projekt mit vielen Etappen

Nächstes Jahr werden die Eschliker über die Erweiterung der Sek befinden. Der auf sieben Millionen Franken geschätzte Bau wird dann schon einige Hürden gemeistert haben. Erstmals grünes Licht gaben die Stimmbürger letzten Dezember mit einem deutlichen Ja zum Architekturwettbewerb. (kuo)

Merken
Drucken
Teilen

Nächstes Jahr werden die Eschliker über die Erweiterung der Sek befinden. Der auf sieben Millionen Franken geschätzte Bau wird dann schon einige Hürden gemeistert haben. Erstmals grünes Licht gaben die Stimmbürger letzten Dezember mit einem deutlichen Ja zum Architekturwettbewerb. (kuo)