Ein pompöser Einzug der Sportlerinnen und Sportler

Moderator Tom Schnegg war schon früh für die Stimmung im Pentorama besorgt. Zu Beginn übte er mit den Zuschauern das Klatschen, Stampfen und Pfeifen.

Drucken

Moderator Tom Schnegg war schon früh für die Stimmung im Pentorama besorgt. Zu Beginn übte er mit den Zuschauern das Klatschen, Stampfen und Pfeifen. Die Besucher nahmen sich die Anweisungen des Moderators zu Herzen und empfingen alle Sportlerinnen und Sportler mit einem tobenden Applaus und Standing Ovations. Der Einzug der Sportler war schon beinahe pompös und wurde mit dem Lied «Conquest of Paradise» unterstrichen.

«Stand up for the champions» hiess es am Ende des Anlasses, der vom Panathlon-Club Thurgau organisiert wurde. Alle Sportler versammelten sich nochmals auf der Bühne und liessen sich bejubeln. (rar)

Aktuelle Nachrichten