Ein Kirchenchor auf Reisen

Den ökumenischer Kirchenchor Hüttwilen-Herdern zog es ins Grosse Walsertal. Die Fahrt mit dem Car führte über Altstätten zur Probstei Sankt Gerold. Dann ging's weiter auf den Hochtannberg-Pass. Die Gruppe nächtigte im Hotel Sonnenburg in Oberlech.

Drucken
Teilen

Den ökumenischer Kirchenchor Hüttwilen-Herdern zog es ins Grosse Walsertal. Die Fahrt mit dem Car führte über Altstätten zur Probstei Sankt Gerold. Dann ging's weiter auf den Hochtannberg-Pass. Die Gruppe nächtigte im Hotel Sonnenburg in Oberlech. Die Rückfahrt am nächsten Tag führte am Zisterzienserinnen Kloster Mariastern in Gwiggen vorbei. Die 27 Teilnehmer dankten Reiseleiter Hugo E. Götz mit Applaus. (red.)