Ein Hoch auf die Genussmenschen

Liegt es daran, dass Wein- und Delikatessenliebhaber eine immer grössere Rolle spielen? Oder sind es die Qualitäten des «Via Viana» am Altweg? Auf jeden Fall haben der Turfclubpräsident und Weinimporteur Heinz Belz sowie der Unternehmer Victor Viana am Freitagabend eine besondere Rolle gespielt.

Margrith Pfister-Kübler
Drucken
Andreas und Margrit Stoller

Andreas und Margrit Stoller

Liegt es daran, dass Wein- und Delikatessenliebhaber eine immer grössere Rolle spielen? Oder sind es die Qualitäten des «Via Viana» am Altweg? Auf jeden Fall haben der Turfclubpräsident und Weinimporteur Heinz Belz sowie der Unternehmer Victor Viana am Freitagabend eine besondere Rolle gespielt. Da entwickelte sich im «Via Viana» ein Genussmenschen-Treff. «Ich bin der Portugiese, der Wein, Gemüse, Obst und Spezialitäten auf den persönlichen Genuss ausrichtet», sagte Viana.

Lange verband Belz die Camargue mit Sümpfen, Mücken und Pferden, bis er entdeckte, dass auch Wein angebaut wird. Deshalb zierte die Tricolore die Degustation von biologischen Weinen vom Weingut Hélène und Patrick Michel. «Nur hier und in Arles gibt es die Torrowurst», wussten die Frauenfelder Physiotherapeuten Margrit und Andreas Stoller.

Anna und Victor Viana

Anna und Victor Viana

Hélène Michel, Heinz und Elisabeth Belz sowie Patrick Michel. (Bilder: Margrith Pfister-Kübler)

Hélène Michel, Heinz und Elisabeth Belz sowie Patrick Michel. (Bilder: Margrith Pfister-Kübler)

Aktuelle Nachrichten