Ein Frühstück mit Gospel

Gospelmusik und ein Brunchbuffet lockte 180 Personen in die Turnhalle Busswil.

Drucken
Teilen
Der gemischte Gospelchor Voice of Joy sang in Busswil. (Bild: pd)

Der gemischte Gospelchor Voice of Joy sang in Busswil. (Bild: pd)

BUSSWIL. Eine grosse Besucherschar fand sich in der herbstlich geschmückten Turnhalle in Busswil zum Gospelbrunch des Gospelchors «Voice of Joy» ein. 180 Gäste folgen der Einladung und genossen am Sonntagmorgen die Kombination von Brunch und Gospel.

Bald wechselten die 20 Sänger vom Buffet auf die Bühne, wo sie für das Gebotene grossen Applaus ernteten. Am Piano begleiteten Dirigentin Caroline Kamm, Irmagard Schmucki und Lorenz Defago.

Der Präsident Pius Specker bedankte sich anschliessend für die nicht immer leichte Arbeit der Dirigentin und ebenso den Vorstandsfrauen für ihr grosses Engagement. «Aber», so sagte die Dirigentin, «ohne Chor geht gar nichts» und bedankte sich bei ihren Kolleginnen und Kollegen. Die Gäste zeigten sich über den Brunch mit schwungvollen Gospelsongs erfreut. (red.)