Ein Drittel neue Gesichter

Die Liste 6 der EDU zählt 7 Frauen und 10 Männer. Ein Drittel der Kandidaten sind neu; der Rest war schon vor vier Jahren dabei.

Merken
Drucken
Teilen

Die Liste 6 der EDU zählt 7 Frauen und 10 Männer. Ein Drittel der Kandidaten sind neu; der Rest war schon vor vier Jahren dabei. Die Namen: Christian Mader (1970, bisher), Fritz Treib (1962), Katja Tschumi (1979), Hans Lüthi (1956), Nadja Kurz (1989), Andreas Dennenmoser (1979), Michael Tschumi (1974), Sonja Wirth (1951), Michel Dubach (1970), Judith Heiniger (1975); Daniel Werner (1968), Andreas Schori (1958), Albert Knobel (1948), Yvonne Mader (1972), Hans Guggisberg (1942), Karin Schenkel (1956), Marianne Stancalie Marugg (1945). (tz)