Ehrungen für Leitertätigkeit

An der diesjährigen Generalversammlung des Turnvereins Basadingen durften acht Neumitglieder begrüsst werden. Jedoch gab es auch einige Rücktritte. Für den Präsidenten zählt die Abendunterhaltung im vergangenen Turnjahr zu den Top drei aller Unterhaltungen.

Drucken
Teilen

An der diesjährigen Generalversammlung des Turnvereins Basadingen durften acht Neumitglieder begrüsst werden. Jedoch gab es auch einige Rücktritte. Für den Präsidenten zählt die Abendunterhaltung im vergangenen Turnjahr zu den Top drei aller Unterhaltungen.

Der Kassier Steven Ott gibt sein Amt an den bisherigen Hauptjugileiter Tobias Fischer weiter. Für den freiwerdenden Posten konnte der bisherige Jugileiter Levi Meier gewonnen werden. Die übrigen Personen, Patrick Lagger als Präsident, Andreas Nüssli als Oberturner und Marco Poloni als Aktuar wurden in ihrem Amt bestätigt.

Geehrt wurden Andreas Nüssli für 19 Jahre und Tobias Fischer für 10 Jahre Tätigkeit als Jugileiter. Marco Poloni wurde für 10 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt. Der fleissigste Turner war Mario Köhli der 99 der 105 Turnstunden besuchte. (red.)