Ehrenpräsident der Bodensee-Leichtathleten

Der Gachnanger Rolf Sonderegger ist neuer Ehrenpräsident der Internationalen Bodensee-Leichtathletik (IBL). Die Ehre wurde ihm am Samstag verliehen, mit einer stehenden Ovation an der 60. IBL-Tagung in Arbon.

Drucken
Teilen

Der Gachnanger Rolf Sonderegger ist neuer Ehrenpräsident der Internationalen Bodensee-Leichtathletik (IBL). Die Ehre wurde ihm am Samstag verliehen, mit einer stehenden Ovation an der 60. IBL-Tagung in Arbon. Ferner erhielt er vom Württembergischen Leichtathletikverband die grosse Verdienstplakette. Sonderegger führte den Dachverband der Leichtathleten um den Bodensee 14 Jahre als Präsident. Ein neuer Präsident konnte nicht gefunden werden. (tz)

Turnverein feiert Schnapszahl-Jubiläum

Der Turnverein Felben-Wellhausen feiert sein 111-jähriges Bestehen. Das Jubiläum soll gefeiert werden: mit einem Unterhaltungsabend aller turnenden Vereine. Der Anlass wird am 18./19. November in der Heuberghalle stattfinden. Am 26. August macht die «Öpfel-Trophy» Halt in Felben-Wellhausen. Darunter ist eine Reihe von Orientierungsläufen zu verstehen, die im Laufe des Jahres in Thurgauer Dörfern durchgeführt wird.

Der Turnverein will nicht nur Helfer zur Verfügung stellen, sondern auch ein paar Läufer ins Rennen schicken, wie es an der Generalversammlung hiess. Geplant ist zudem ein Unihockeyturnier für Oberstufenschüler. Noch immer konnte kein Ersatz für den Jugi-Hauptleiter ad interim gefunden werden. (tz)

Aktuelle Nachrichten