Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

E-Bikes zum Probefahren

Gachnang Vor dem Werkhofgebäude an der Islikonerstrasse 7 in Gachnang lädt die Gemeinde kommenden Samstag zum «Energyday» ein (10 bis 17 Uhr). Im Zentrum des Anlasses stehen Elektro-Fahrräder. Die beiden Zweiradfachgeschäfte Velo Jörg aus Islikon und Pedalerie aus Frauenfeld stellen aus.

Gachnang Vor dem Werkhofgebäude an der Islikonerstrasse 7 in Gachnang lädt die Gemeinde kommenden Samstag zum «Energyday» ein (10 bis 17 Uhr). Im Zentrum des Anlasses stehen Elektro-Fahrräder. Die beiden Zweiradfachgeschäfte Velo Jörg aus Islikon und Pedalerie aus Frauenfeld stellen aus. E-Bikes können probegefahren werden.

Dank der mit einem Elektromotor ausgestatteten Velos würden neue Benutzergruppen wieder aufs Fahrrad umsatteln, schreibt die Gemeinde in der Einladung zum Anlass. Das E-Bike werde zum Konkurrenten des Zweitautos und helfe dadurch, CO2 einzusparen, was im Sinne der Gemeinde sei, die das Label «Energiestadt» trägt.

Wer in Gachnang ein E-Bike anschafft, bekommt einmalig fünf Prozent des Kaufpreises oder max. 200 Franken von der Gemeinde vergütet. Die Aktion startet am kommenden Samstag und dauert, bis die 10 000 Franken aus dem Energiefond aufgebraucht sind, jedoch maximal bis Ende Mai 2017. (red.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.