Dschungelfieber in Münchwilen

Zur Fasnacht verwandelt sich die Turnhalle Oberhofen in einen Dschungel. Eltern und Kinder sind eingeladen, sich am Maskenwettbewerb zu prämieren.

Merken
Drucken
Teilen
Zwei kleine Besucher der letzten Ki-Fa-Mü. (Archivbild: pd)

Zwei kleine Besucher der letzten Ki-Fa-Mü. (Archivbild: pd)

MÜNCHWILEN. Bald verwandelt sich die Münchwiler Turnhalle Oberhofen in einen Dschungel. Gross und klein sind an der Kinderfasnacht Münchwilen (Ki-Fa-Mü) eingeladen, sich verkleidet im Konfettiregen zu tummeln – «ob Tarzan und Jane da sein werden, ist noch ungewiss, aber bestimmt muss man sich vor wilden Tieren in Acht nehmen», heisst es in einer Medienmitteilung.

Für gute Stimmung sorgen Guggenmusik und Live-Musik. Spiele für die Kinder gibt es im Spielparadies, eine Festwirtschaft steht bereit. Höhepunkt bildet die Maskenprämierung. Eine unabhängige Jury bewertet in drei Kategorien: Minis (vorschulpflichtige Kinder), Midis (Schüler) und Maxis (Gruppen ab zwei Personen, auch Erwachsene). Alle Teilnehmer erhalten Preise, heisst es in der Mitteilung weiter. Wer dabei sein will, muss sich bis 15.01. einschreiben.

Dschungelfasnacht: Samstag, 7. Februar, Turnhalle Oberhofen Münchwilen, 14.14 bis 19.59 Uhr. Achtung: Luftschlangensprays sind nicht erlaubt.