Drogerie eröffnet nach Grossbrand

STECKBORN. Am Donnerstag, 28. Januar um 8.30 Uhr, öffnet die Drogerie Brunnschweiler wieder. «Nach der Brandnacht am 21. Dezember haben wir eine neue Bleibe gefunden», teilt Drogist Matthias Brunnschweiler mit. Er hat bei dem Grossbrand Wohnung und Geschäft verloren.

Drucken
Teilen

STECKBORN. Am Donnerstag, 28. Januar um 8.30 Uhr, öffnet die Drogerie Brunnschweiler wieder. «Nach der Brandnacht am 21. Dezember haben wir eine neue Bleibe gefunden», teilt Drogist Matthias Brunnschweiler mit. Er hat bei dem Grossbrand Wohnung und Geschäft verloren. Das neue provisorische Geschäft liegt nun gegenüber dem alten Standort. «Durch das Entgegenkommen und der aktiven Unterstützung unseres Stadtpräsidenten können wir die Hälfte des Stadtladens beziehen.» Brunnschweiler und seine Tochter Stéphanie freuen sich: «Dank der riesigen Solidarität von Bevölkerung und Drogisten kann die Wiedereröffnung schon diese Woche geschehen. (red.)

Aktuelle Nachrichten