Drei Suppentage in Frauenfeld

FRAUENFELD. An den drei Samstagen 22. und 29. März sowie 5. April finden im Katholischen Pfarreizentrum «Klösterli» in Frauenfeld jeweils von 11.30 bis 13 Uhr wiederum die Suppentage statt. Die Organisatoren nehmen gerne selber gebackene Kuchen entgegen.

Merken
Drucken
Teilen

FRAUENFELD. An den drei Samstagen 22. und 29. März sowie 5. April finden im Katholischen Pfarreizentrum «Klösterli» in Frauenfeld jeweils von 11.30 bis 13 Uhr wiederum die Suppentage statt. Die Organisatoren nehmen gerne selber gebackene Kuchen entgegen. Die freiwilligen finanziellen Beiträge der Besucher fliessen vollumfänglich in zwei Projekte in Kolumbien. Am 29. März findet ausserdem der Rosenverkauf «160 000 Rosen für das Recht auf Nahrung» statt. (red.)