Diskutieren auf Augenhöhe

KONSTANZ. Das Europakonzil gibt rund 100 Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der Bodenseeregion eine Stimme: Ihre Meinungen und Wünsche zu Themen wie Toleranz, Integration, Flüchtlingspolitik und Menschenrechte stehen am 4. und 5. November im Mittelpunkt der Veranstaltung in Konstanz.

Merken
Drucken
Teilen

KONSTANZ. Das Europakonzil gibt rund 100 Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus der Bodenseeregion eine Stimme: Ihre Meinungen und Wünsche zu Themen wie Toleranz, Integration, Flüchtlingspolitik und Menschenrechte stehen am 4. und 5. November im Mittelpunkt der Veranstaltung in Konstanz. Sie diskutieren ihre Positionen mit Funktionsträgern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft. Das Europakonzil wird von der Internationalen Bodensee Konferenz mitveranstaltet, der die Ostschweizer Kantone angehören. (red.)