Diessenhofer Stadtrat konstituiert sich

DIESSENHOFEN. Am letzten Dienstag traf sich der Stadtrat Diessenhofen zu seiner ersten Sitzung in der neuen Legislaturperiode. Stadtpräsident Walter Sommer begrüsste speziell Maja Bodenmann und Urs Sommerhalder als neu gewählte Behördenmitglieder.

Drucken
Teilen

DIESSENHOFEN. Am letzten Dienstag traf sich der Stadtrat Diessenhofen zu seiner ersten Sitzung in der neuen Legislaturperiode. Stadtpräsident Walter Sommer begrüsste speziell Maja Bodenmann und Urs Sommerhalder als neu gewählte Behördenmitglieder. Keine grossen Wellen warf die Verteilung der Einsitze in die Kommissionen, da die bisherigen Ratsmitglieder mehrheitlich ihre Aufgabengebiete behielten. So standen einzig die Mandate der zurückgetretenen Mitglieder zur Disposition.

Erwartungsgemäss entschied sich Maja Bodenmann vornehmlich für soziale Aufgaben, wird Mitglied der Kommission für Soziales, des leitendem Ausschusses Jugend, der Gemeindekonferenz Jugendarbeit sowie des Vorstands der Freihandbibliothek. Urs Sommerhalder wird in der Finanzkommission, als Delegierter des Feuerwehrzweckverbandes, in der Forstkooperation und der Vorprüfung der Einbürgerungsgesuche tätig sein. (red.)