Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Wiege

Turmspatz

Ich lege einige Zeitungsartikel, die gute Schere und eine Tube Leim auf den Küchentisch.«Was machst du da?», fragt meine Frau Turmspatz. «Ich bastle.» Ich verteile die Artikel auf dem Tisch. «Was?» «Du wirst schon sehen.» Beim Neujahrsapéro der Gemeinde Eschenz wurden drei beherzte Lebensretter geehrt. Ein guter Anfang für mein Werk. Vorsichtig schneide ich eine Form aus dem Text heraus. «Willst du auch einen Kaffee?», fragt sie. Die Maschine summt. Als Nächstes ist ein Artikel über das Spaghettiessen der SP Steckborn an der Reihe. «Warum nimmst du gerade diesen Text?», fragt sie und stellt die Tassen auf den Tisch. «Weil», erkläre ich, «man mit Gleichgesinnten essen und diskutieren sollte.» «Wozu brauchen die eine Märchenerzählerin?» «Man kann nie genug Geschichten hören.» Vorsichtig schneide ich ein weiteres Teil aus. «Allerdings haben Märchen in der Politik nichts zu suchen.» Langsam klebe ich die ersten Teile aneinander. «Was kommt jetzt?» «Ein Weltmeister am Neujahrsapéro der SVP Region Diessenhofen.» «Was hat dort ein Ballonfahrer zu suchen?» «Alles und nichts. Alles, weil die Partei weiterhin hoch hinauswill, und nichts, weil ein Ballonfahrer Grenzen überwindet, eine Partei aber oft Grenzen aufbaut.» Meine Frau stellt Brot und Käse auf den Tisch, während ich weiter schneide und klebe. Bald ist mein Objekt fertig. «Das ist ja eine Wiege.» «Richtig. Das ist die Wiege unserer Gesellschaft. Denn wenn zusammen gegessen, getrunken und diskutiert wird, wenn Menschen zusammenkommen, die etwas zu erzählen haben, dann gibt es einen gesunden Austausch in der Gemeinschaft.» «Gut.» Sie telefoniert Freunden und lädt sie ein. «Zum Anstossen und Austauschen. Damit unsere Gesellschaft auch im neuen Jahr lebendig bleibt.»

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.