Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die vergessene Erfolgsautorin

Steckborn Heute Abend bringt die Volkshochschule Steckborn einen Vortrag über Maria Dutli-Rutishauser und ihr Werk mit Urban Stäheli, dies zusammen mit Lesungen von Irène Boltshauser Stäheli. Der Anlass in der Schulanlage Hub (Frauenfelderstrasse 8) in Steckborn, beginnt um 19.30 Uhr. Maria Dutli-Rutishauser lebte nach ihrer Hochzeit bis zu ihrem Tod im Jahr 1995 für rund 65 Jahre in Steckborn. Während dieser Zeit schrieb sie ein riesiges Werk, zu dem Romane, Erzählungen und Gedichte ebenso gehören wie zahllose Artikel für «Meyers Modeblatt» und andere Zeitschriften. Trotz des grossen Umfangs ist das Werk heute nur noch in Einzelstücken greifbar und wird kaum noch gelesen. Ob zu Recht oder nicht, ist eine der Fragen, die im Vortrag zur Sprache kommen. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.