Die Seestrasse noch flicken

Wenn das Wetter mitspielt, wird die Mannschaft von Polier Josef Würth heute die Seestrasse in Steckborn flicken. «Das machen wir unter Verkehr», sagt Würth. Etwa ein Dutzend Stellen zwischen Kreisel und Ortsausgang Richtung Mammern müssen mit neuem Belag versehen werden.

Merken
Drucken
Teilen

Wenn das Wetter mitspielt, wird die Mannschaft von Polier Josef Würth heute die Seestrasse in Steckborn flicken. «Das machen wir unter Verkehr», sagt Würth. Etwa ein Dutzend Stellen zwischen Kreisel und Ortsausgang Richtung Mammern müssen mit neuem Belag versehen werden. Auf der Seestrasse verkehren täglich etwa 4600 Fahrzeugen, sie ist etwas stärker frequentiert als die Frauenfelderstrasse. (end)