«Die Postenreduktion wird zum Witz»

Drucken
Teilen

EDU «Wir stehen hinter HG 2020», sagt Daniel Frischknecht, Fraktionschef der EDU. Eine Ausnahme gibt es jedoch: die geplanten Einsparungen bei der Kantonspolizei. «Das wird zum Witz», sagt Frischknecht. Die Parlamentsdebatte habe gezeigt, dass von links bis rechts die Reduktion der Polizeiposten kritisiert werde. Dass diese Massnahme nicht gestrichen, sondern lediglich das Sparpotenzial von 240 000 auf 180 000 Franken reduziert wurde, sei ein Zückerli, das nicht zu beruhigen vermag. (sme)