Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Narren übernehmen übermorgen die Macht

Die Frauenfelder Narren starten traditionell am Schmutzigen Donnerstag, also übermorgen, in die fünfte Jahreszeit. Es findet die Bekanntgabe des närrischen Oberhaupts und die Stadtübernahme statt. Um 19.13 Uhr geht es vor dem Rathaus los. Am Freitag, 9. Februar, wird zur Fasnachtsunterhaltung FUN in die Rüeger­holzhalle geladen. Ab 20.01 Uhr werden Comedy, Akrobatik, Musik und Tanz geboten. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Kinderfasnacht ist am Samstag, 10. Februar. Um 13.33 Uhr ist Besammlung auf dem Oberen Mätteli. Der Umzug beginnt um 14.13 Uhr. Gleichentags am Abend steht die Guggenparty Alkazüül auf dem Programm. Sechs Guggenmusiken sorgen für Stimmung. Türöffnung in der Festhalle Rüegerholz ist um 20 Uhr. Höhepunkt der Frauenfelder Fasnacht bildet am Sonntag, 11. Februar, der internationale Fasnachtsumzug durch die Innenstadt. Gestartet wird um 13.33 Uhr auf dem Oberen Mätteli. Über 50 Gruppen nehmen teil. Ab 15 Uhr treffen sich die Umzugsteilnehmer zum Monsterkonzert im Rüegerholz. Am Dienstag, 13. Februar, geht die fünfte Jahreszeit mit der Stadtrückgabe um 19.13 Uhr vor dem Rathaus zu Ende. (ma)

www.murganesen.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.