Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

«Die Massnahmen bleiben Pflästerli»

GLP/BDP Die GLP/BDP-Fraktion steht den Bemühungen des Regierungsrats positiv gegenüber. «Der grosse Wurf ist es dadurch immer noch nicht», sagt Fraktionschef Ueli Fisch. Statt solche «Pflästerli-Massnahmen» sollte seiner Meinung nach die Effizienz in der Kantonsverwaltung generell optimiert werden. Nicht glücklich sei er mit dem Antasten des Energiefonds, auch wenn nun ein Kompromiss gefunden wurde. «Das zeigt immerhin, dass der Grosse Rat ernst genommen wird.» (sme)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.